Intensivkurs „Die innere Kunst der Arbeit“ — in Planung! Neuer Termin wir d bekanntgegeben

Anders mit Stress umgehen, bewusster leben, inneres Gleichgewicht finden.


Damit das Leben und die Arbeit wieder spannend und wertvoll wird.


Wenn das Leben ein ständiger Drahtseilakt ist

 

Willkommen im Kurs „Die innere Kunst der Arbeit“, wo wir lernen zu verstehen, dass das Leben oft wie ein Drahtseilakt erscheint.

 

Zwischen Beruf und Alltag jonglieren wir ständig mit Herausforderungen des Zeitmangels, der Überlastung, dem Stress im Alltag und der ständigen Suche nach einem inneren Gleichgewicht.

 

In diesem Kurs lernst du, die Balance zu halten und dabei das Leben nicht als Akt des Jonglierens, sondern als faszinierenden Tanz auf dem Drahtseil zu betrachten. Wir gehen gemeinsam zielstrebig auf typische Situationen ein, sei es der ständige Zeitdruck, zu viele Aufgaben, der Alltags-Stress oder die ständige Versuchung von Ablenkungen und Gewohnheiten.

 

Tauche ein in einen Kurs, der dir nicht nur Werkzeuge gibt, um den Drahtseilakt zu meistern, sondern auch Wege zeigt, wie du mit Leichtigkeit und Lebensfreude über das Seil balancieren kannst.

 

„Innere Kunst der Arbeit“ – für ein Leben, das sich nicht wie ein Drahtseilakt, sondern wie ein anmutiger Tanz anfühlt. Der Intensivkurs hilft uns, das Leben und die Arbeit wieder als spannende und wertvolle Zeit zu erleben. Wir können lernen die Herausforderungen unseres Alltags zu meistern und im Einklang mit unseren Visionen, Zielen und Werten bewusst zu leben.

 

Die Grundlage des Trainings ist das Buch "Die innere Kunst der Arbeit" von Tarthang Tulku 

 

Bist du bereit für die Herausforderung?

 

Dann melde Dich an zum kostenlosen Orientierungstag am Freitag, 12. Januar 2023, 17-20 Uhr an - live oder online!

 

Der Orientierungstag dient dazu, eine erste Übungserfahrung zu machen, die Kursleiter  und das Zentrum kennenzulernen und alle aufkommenden Fragen zu stellen.

 


Worum es geht:

  • unseren Alltag als Chance für Wachstum begreifen
  • Unsere Reaktionen auf Stress verändern
  • Kommunikationsprobleme erkennen und lösen
  • Ablenkung erkennen
  • Schädliche Gewohnheiten durch erfüllende Alternativen ersetzen
  • Inneres Gleichgewicht finden
  • Leichtigkeit und Zufriedenheit entwickeln
  • Zeitdruck und Überlastung auflösen

 

Teilnahmevorraussetzungen

  • Keine besonderen Vorkenntnisse notwendig
  • Lust auf Veränderung ist eine sehr gute Basis

 

Zusätzliche Informationen

  • Der Kurs erstreckt sich über einen festgelegten Zeitraum
  • Das Lernen finde in einer festen Gruppe statt
  • Jede:r Teilnehmer:in bekommt eine:n Lernpartner:in
  • Schwerpunkt ist die praktische Umsetzung erlernbarer Strategien im Alltag
  • Die Methoden sind in verschiedenen Unternehmen und im Alltag erprobt

Das sind einige unserer Themen:


Was bedeutet „Skillful Means“?

 

Skillful Means ist ein praktischer und lösungsorientierter Übungsweg für gestresste oder von Unlust geplagte Menschen. Wir können lernen zu verstehen, wie wir aus unserem Gleichgewicht herausfallen und wie wir wieder zurückfinden können in die Balance zwischen Geben und Nehmen, Fühlen und Denken und Sein und Tun.

 

Skillful Means bedeutet wörtlich "Geschickte Mittel" und wurde von Tarthang Tulku speziell für westliche Menschen im direkten Austausch mit seinen SchülernInnen entwickelt. Es beinhaltet Strategien und Übungen, die direkt im Alltag umgesetzt und angewandt werden können. Die innere Kunst der Arbeit ist ein Baustein von Skillful Means. 


Kursanmeldung

 

Termine des Intensiv-Trainings:


1. Modul: Samstag, 20. Januar, 24. Februar, 23. März 2024
2. Modul: Samstag, 20. April, 25. Mai, 22. Juni 2024
jeweils von 10 bis 18 Uhr

 

Wir empfehlen die live-Teilnahme vor Ort im Nyingma Zentrum Köln, zumindest für das jeweils erste Seminar eines Moduls, um die Gruppe kennenzulernen und in das gemeinsame Üben einzutauchen. Auch eine reine online-Teilnahme ist möglich.

 

Wir freuen uns auf Dich!


Wie findet das Skillful Means Intensiv Training statt?

 

An 6 Seminartagen, verteilt über 6 Monate, werden Strategien und Übungen vermittelt, die direkt im Alltag umgesetzt und angewandt werden können. Die Teilnehmer:innen erhalten jede Woche eine kurze Anleitung mit Theorie und Anregungen für das eigene Üben während des Alltags. Die Umsetzung in den Alltag ist das Kernstück des Trainings und wird durch Lernpartnerschaften vertieft, in denen die persönlichen Erfahrungen ausgetauscht werden können.

 

Was kostet das Skillful Means Intensiv Training?

 

Gebühr pro Modul:
3 x monatlich 115 € (90 €) oder einmalig 330 € (260 €)

inklusive wöchentlichen Anregungen zum Üben und Getränken, Obst und Gebäck an den Seminartagen. Für das Mittagessen bringen alle live-Teilnehmer:innen einen kleinen Beitrag für das Mittagsbuffet mit.

 

 

 

Kostenfreier Orientierungstag:

Freitag, 12. Januar 2024, 17 bis 20 Uhr, live und online


Termine des Intensiv-Trainings:
1. Modul: Samstag, 20. Januar, 24. Februar, 23. März 2024
2. Modul: Samstag, 20. April, 25. Mai, 22. Juni 2024
jeweils 10 bis 18 Uhr

 

Leitung:

Gertrud Weber und Alois Gehrmeyer

 

Hast Du Fragen?

Melde Dich einfach bei uns. Wir informieren dich gerne ausführlich über Inhalte und Ablauf des Trainings.

Telefon: 0221 - 58 90 474
E-mail: post@nyingmazentrum.de

 

Kursleiterin Gertrud Weber
Unsere erfahrene Kursleiterin Gertrud Weber

Alois Gehrmeyer, Kursleiter mit langjähriger Erfahrung als Unternehmer