Nyingma Zentrum Deutschland

Kum Nye-Yoga, Meditation und Buddhismus

Altes Wissen für eine neue Zeit – das Nyingma Zentrum ist ein buddhistisches Zentrum für Heilung im Westen.

Das Nyingma Zentrum in Köln vermittelt altes Wissen für eine neue Zeit:

Tibetisches Kum Nye-Yoga, Meditation, Buddhistische Psychologie, die Innere Kunst der Arbeit, das Selbst und den Geist verstehen, Caring  – verschiedene Wege, die uns westlichen Menschen auch ohne Kenntnisse des Buddhismus offen stehen, um ein gesundes und erfülltes Leben zu führen.

AKTUELLE KURSE

Caring | Wie wir uns um unsere Emotionen kümmern können | Start 8. April 2024 | nur online


Wir alle erleben täglich die verschiedensten Emotionen, wissen aber vielfach nicht, wie sie entstehen. Was geschieht in unserem Körper, wenn wir emotional sind? Welchen Einfluss haben unsere Sinne auf unsere Emotionen? Und was geschieht dabei in unserem Geist?

 

In diesem Caring-Kurs untersuchen wir, was unsere täglichen Dramen unterhält und wie wir lernen können, unser Herz und unseren Kopf vor unserer eigenen Negativität zu schützen. Durch Kontemplationen, Kum Nye-Übungen, Reflexionen und Übungen für den Alltag erforschen wir, wie wir auf fürsorgliche Weise Wege zur Auflösung und Transformation von Emotionalität gehen können.

 

Teil 2: 6x montags, 8. April bis 13. Mai 2024

jeweils 20.15 bis 21.45 Uhr

 

Gebühr Teil 1: 135 € (100 €)

Gebühr Teil 2: 99 € (77 €)

Leitung: Gertrud Weber


Kum Nye-Yoga am Morgen  |  4x dienstags ab 9. April 2024  |  online


In der Gegenwart präsent sein & Zeitdruck lindern 

 

Zeitmangel, Sorgen & Druck – leidest du unter diesen Themen? Keine Sorge, das ist normal. In diesem Kurs üben wir Kum Nye zu diesen unangenehmen Apekten, die uns täglich begegnen. Wie können wir in der Gegenwart ankommen? Wie fühlt es sich an, die Fülle der Erfahrung mit allen Sinnen aufzunehmen? Wie können wir Zeitmangel, Druck und Sorgen in einen Raum der Offenheit umwandeln? 

 

Wir lernen mittels Bewegungen, Positionen, Konzentration und Atmung unser Energiesystem in Fluss zu bringen und innere Ruhe zu entwickeln, die uns in den Alltag begleitet. 

 

Tarthang Tulkus Buch "Die Freude des Seins" dient als Leitfaden für diesen Kurs.

 

Für alle, die gemeinsam in einer Gruppe Kum Nye-Yoga

üben wollen: den Energiekreislauf anregen, Ausgeglichenheit und eine positive Ausrichtung für den Tag
finden.


4 x dienstags, 9.30 bis 10.30 Uhr
3. Modul: 9., 16., 23. und 30. April 2024


Gebühr pro Modul: 45 € (34 €)

Leitung: Stefanie Brandl 


Älterwerden als spirituelle Praxis  |  neues Modul ab 11. April 2024


Was ist wirklich wichtig in der uns verbleibenden Lebenszeit?
Dazu nehmen wir Kontakt auf zu unserer inneren Energie und dem tiefen Wissen unseres Seins. Gemeinsam wollen wir entdecken, wie es gelingen kann, in dieser
Lebenszeit selbstbestimmt, frei und solidarisch zu leben.


Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Wir schöpfen aus unserer Erfahrung und praktizieren Kum Nye-Übungen aus dem Buch „Die Freude des Seins“, Meditationen, Übungen aus der Buddhistischen Psychologie und befassen uns mit Textauszügen aus dem Tibetischen Totenbuch.


6 x donnerstags von 11 bis 12:30 Uhr
1. Modul: 19., 26. Oktober, 9., 16., 23. und 30. Nov. 2023
2. Modul: 11., 18., 25. Januar, 1., 15. und 22. Februar 2024
3. Modul: 11., 18., 25. April, 2., 16. und 23. Mai 2024


Gebühr: pro Kurs 99 € (77 €)
Leitung: Helmuth Czekalla


Drop-In | Meditation | donnerstags 18.30–19.30 Uhr | live & online


Meditation ist ein natürlicher Ausdruck menschlichenSeins. Wir erfahren Meditation, indem wir lernen, uns selbst zuzuhören und Körper und Sinne zu entspannen. Hierzu lernen wir Techniken kennen wie Kum Nye-Yoga-Übungen, die Kraft des Atems, Mantra-Singen und das Sitzen in Stille.

 

Kein Drop-In am 4.4.2024!

 

Donnerstags, 18.30–19.30 Uhr

Gebühr: 11 € ( 8 € )

Leitung: Helmuth Czekalla

  

Der erste Kursbesuch dient dem Kennenlernen und ist immer kostenfrei!

Keine Drop-Ins in den Schulferien von NRW.


Drop-In | Gemeinsam in die Woche starten | montags 7–7.30 Uhr | online


... mit einer Kum Nye-Übung und einem Impuls, der uns durch die Woche trägt und zeigt, dass der Alltag uns alles bietet, was wir für unser Wachstum brauchen!


30 Minuten – einfach kurz vorher anmelden & online dabei sein

 

 

 


montags 7–7.30 Uhr
Gebühr: 6 €, Fünfer-Karte 25 €
Leitung: Skillful Means-Team

 


Drop-In | Kum Nye-Yoga | sonntags 11–12.30 Uhr | live und online


Kum Nye ist eine Yoga-Praxis, die auf alten tibetischen Lehren basiert und uns ermöglicht, in Kontakt mit unseren Empfindungen und Gefühlen zu treten. Auf diese Weise lernen wir die Funktionsweise von Geist und Körper und ihre Wechselwirkung zu verstehen. 

 

Im Vordergrund dieser Yoga-Praxis steht die Selbstheilung.

 

sonntags 11.00–12.30h


Leitung: Nyingma Team

Gebühr: 15 € (12 €) 5-er-Karte 70 € ( 50 €)

 

Der erste Kursbesuch dient dem Kennenlernen und ist immer kostenfrei!

Keine Drop-Ins in den Schulferien von NRW.

 


Vollmondsingen | 24. April 2024 | 20.15–21 Uhr


Mantra zum Mitsingen: "OM AH HUM VAJRA GURU PADME SIDDHI HUM"

 

Wir singen gemeinsam das Vajra Guru Mantra. Es ist ein Gegenmittel gegen Verwirrung und Frustration und hat eine besonders kraftvolle transformative Wirkung. Traditionell wird eine kleine Gabe für die Zeremonie mitgebracht (oder Zuhause bereitgestellt): Räucherstäbchen, Blumen, etwas Süßes. Die Zeremonie ist offen für alle .

 

 

Herzliche Einladung!