Caring | Liebevolles Kümmern


 "Was ich vor allem gelernt habe, ist die Bedeutung von Care. Hätte ich mich nicht um die Erhaltung des Dharma gekümmert, wäre meine Arbeit nie zum Erfolg geworden. Care macht alle guten Dinge möglich: Das ist die Botschaft, die ich vermitteln möchte". Tarthang Tulku Rinpoche

 

 

Caring lädt uns zu einer persönlichen Reise zu den Tiefen unserer Fürsorge ein.  In Kontemplationen und Übungen kannst Du untersuchen, welche Hindernisse Deiner Fürsorge im Wege stehen. Du wirst Übungen kennenlernen, die Dir erlauben, eine Haltung liebevoller Freundschaft zu entwickeln und Dich auf umfassende Weise um Körper, Herz und Geist zu kümmern.  Ausgewählte Kum Nye-Yoga-Übungen werden diesen Prozess unterstützen.


Buchvorstellung: Tarthang Tulku                                                                  Caring – Liebevoll für sich und für andere sorgen | live und online


Die deutsche Ausgabe von Caring ist da!


Wir freuen uns sehr, dass unser Verlag das englische Buch übersetzt und verlegt hat.
Das wollen wir feiern: Am 23. Oktober 2022 von 19 bis 20.30 Uhr wird das Buch vorgestellt. Das Übersetzer-Team wird einzelne Passagen vorstellen und Näheres zu den Caring- Kursen präsentieren.


Für einen Umtrunk ist gesorgt.
Herzliche Einladung!

Caring | JETZT ist die Zeit für Wertschätzung                                     Start 17. Oktober 2022 | nur online


Vor allem in Zeiten der Pandemie, den gegenwärtigen Konflikten in der Welt und den persönlichen Herausforderungen des täglichen Lebens ist es wichtig, dass wir alle erkennen, wie wichtig die wertvolle Qualität der Wertschätzung ist. Sie ist das Gegenmittel zu Leid, Depression und Schmerz.


In diesem 6-wöchigen Kurs werden wir erforschen, wie wir die Qualität der Wertschätzung in unser Leben einladen können.


6 x montags 20:15 bis 21:45 Uhr
17. Oktober bis 21. November 2022
Gebühr: 91 € (70 €)
Leitung: Gertrud Weber


Caring | Wie wir uns um unsere Emotionen kümern können                Start 6. Februar 2023 | nur online


In diesem Caring-Kurs wagen wir uns „hinter die Bühne“ unserer Emotionalität. Wir untersuchen, was hinter dieser Bühne geschieht und unsere täglichen emotionalen Dramen unterhält. Dabei lernen wir, wie wir unser Herz und unseren Kopf vor unserer eigenen Negativität schützen können. Durch Kontemplationen, Kum Nye-Übungen, Reflexionen und Übungen für den Alltag erforschen wir, wie wir auf fürsorgliche Weise Wege zur Auflösung und Transformation von Emotionalität
gehen können.


14 x montags, ab 6. Februar bis 12. Juni 2023
Gebühr: 215 € (160 €)
oder 5 monatliche Raten zu je 43 € (32 €)
Leitung: Gertrud Weber