Meditation | Kraftvolle Nyingma-Meditation


Nyingma ist die älteste der vier großen buddhistischen Traditionen Tibets.

 

Mit einfachen Yoga- und Meditationspraktiken wird dieses traditionelle tibetische Wissen in einen westlichen Alltag gebracht.

 

Erfahre, wie kraftvoll Meditation sein kann.

 

Foto Nyingma Zentrum Köln

Kum Nye Meditation ist u.a.einzigartig, weil der Geist still und wachsam wird. Diese direkte Erfahrung wird zum inneren Ratgeber des Praktizierenden.

 


Offene Kurse | Drop-In ... see if the meditation style fits you


Drop-ins  sind offene Kurse. Für all die, die erst mal schnuppern wollen, um dann einen Yoga- oder Meditationskurs zu buchen.

 

Drop in and stay.

 


Wochen-Kurse | Zwei Stufen der Nyingma-Meditation


collage ulrike

Meditation - Stufe 1

In der Stufe 1 versuchen die Übenden, Emotionen und Geist zu beruhigen - zu entstressen. Geh- und Sitzmeditationen sowie Atemübungen unterstützen diesen Prozess. Das Immunsystem wird gestärkt.

 

Wer kann teilnehmen?

Menschen, die neugierig sind, die mehr wissen wollen über sich - ihr Fühlen, Denken und Handeln.

 

Voraussetzungen?

Es ist kein Vorwissen erforderlich. Man braucht weder Meditations-Erfahrungen noch buddhistisches Wissen.

 

Bequeme, lockere Kleidung ist praktisch.Yoga-Matten, Kissen und Decken werden gestellt.

Meditation - Stufe 2

In der Stufe 2 werden die Meditationerfahrungen vertieft. Hören, Sehen, Fühlen, Schmecken, Riechen, Denken werden mit verschiedenen Techniken verfeinert.

"Heilige Silben"  - wie das Mantra OM AH HUM - haben eine heilende Wirkung. 

 

Wer kann teilnehmen?

Menschen, die  entweder an Stufe 1 teilgenommen haben oder Meditation aus anderen Zusammenhängen kennen.

Meditation - Stufe 3

Die Stufe 3 richtet sich an KUM NYE und Meditations-Erfahrene. Denn das altmodische Wort "Glück-Seligkeit" ist hier nicht nur ein Wort, sondern ein erlebarer Zustand.