Kurse | KUM NYE-Yoga und Nyingma-Meditation


KUM NYE basiert auf altem tibetischen Wissen und  Körperübungen. Es ermöglicht Übenden emotionale Befindlichkeiten zu erforschen.

 

Selbstheilung durch körperliche und spirituelle Übungen steht im Vordergrund dieser Praxis.

 

KUM bedeutet im Tibetischen: Körper, Existenz.

NYE verweist auf eine Wechselwirkung von Körper und Geist.

 

KUM NYE bringt unser ganzes Sein ins Gleichgewicht. Es energetisiert und klärt Geist & Gefühle.

 

Die KUM NYE-Praxis besteht aus drei Bausteinen:

  • KUM NYE-Yoga
  • Nyingma-Meditation 
  • buddhistische Lehren

Das Nyingma Zentrum Köln orientiert sich an der Nyingma-Tradition des tibetischen Buddhismus.

 

Nyingma ist die älteste der vier großen buddhistischenTraditionen inTibet.

 

Das Nyingma Zentrum, Köln bietet drei verschiedene Yoga- und Meditations-Stufen an.

 

Kurse gibt es vor Ort in Köln Nippes, aber auch online - als Webinar im Netz.

 

Kosten

Ermäßigungen und Ratenzahlungen  sind bei vielen Kursen möglich. Bitte nachfragen. 


Offene Kurse |  Yoga & Meditation | Drop-In |


Drop-ins  sind offene Kurse. Für all die, die erst mal schnuppern wollen, um dann einen Yoga- oder Meditationskurs zu buchen.

 

Drop in and stay.

 


Tibetisches Heilyoga | KUM NYE


Yoga -Stufe 1

Foto Nyingma Zentrum Köln

KUM NYE-Yoga Stufe 1 besteht aus einfachen Körper- und Atemübungen sowie Selbstmassage. Die Übungen sind schlicht. Sie lösen schnell physische und mentale Blockaden.

Yoga -Stufe 2

Foto Nyingma Zentrum Köln

KUM NYE-Yoga Stufe 2 ist eine systematische Fortführung von Stufe 1. Die Übenden meditieren und verweilen mehrere Atmenzüge in Körperübungen.

 

Yoga -Stufe 3

Foto Nyingma Zentrum Köln

KUM NYE-Yoga Stufe 3 besteht aus Körper- und Atemübungen sowie Meditationen. Ziel ist es, die Übungen in den Alltag zu integrieren, um mehr Zufriedenheit zu erlangen.


Tibetische Nyingma Meditation



Bei uns hast du die Gelegenheit, verschiedene Formen der Meditation kennenzulernen und deine Erfahrung zu vertiefen.

Du erfährst den Atem und deine körperlichen Empfindungen als eine Quelle von Energie, die wie ein heilsamer Strom den ganzen Körper durchdringt. Eine natürliche innereRuhe kann sich ausbreiten und aus dieser Stille heraus
entsteht Offenheit für deine gegenwärtige, sich ständig ändernde Erfahrung. Du lernst nach und nach, dich voninneren Ablenkungen und Konflikten zu lösen, und erfährstwie dein Geist funktioniert. Meditation kann dazu beitragen im Alltag achtsamer, offener und gelassener zu sein.




Nyingma - die älteste Tradition im tibetischen Buddhismus


BUDDHISTISCHE LEHRE

KUM NYE Ritual Foto (c)  Nyingma Center USA

Das Programm "Buddhistische Lehre" stellt den Dharma - die buddhistische Lehre - als Sicht- und Lebensweise dar. Es geht u.a. um Karma, Rituale und Ethik.

NYINGMA-PSYCHOLOGIE

KUM NYE Ritual Foto (c)  Nyingma Center USA

Ein erfülltes, glückliches Leben wollen alle. Doch wie bekommt man das hin? Der tibetische Lehrer Tarthang Tulku verbindet buddhistische Nyingma Tradition mit westlicher Psychologie.

ZEREMONIEN

KUM NYE Ritual Foto (c)  Nyingma Center USA

Tibetisch-buddhistische Zeremonien richten sich nach einem speziellen Sonne-Mondkalender. Es sind Tage, an denen positive Energie und Gebete besondere Kraft haben.


Retreats & KUM NYE-Yoga-Ausbildungen


KUM NYE-Yoga Ausbildungen

Werde KUM NYE-Yoga Lehrer*in. Wenn du interessiert bist an der KUM NYE-Yoga- Ausbildung, nimm bitte Kontakt aufnehmen.

Retreats & Workshops

Workshops & Retreats sind Ausflüge in andere Welten. Diese "spirituellen Pausen" machen den Blick frei und zeigen neue Perspektiven für das eigene Leben.